Winterakademie Gernewitz

Am  21. November 2018 19.00 Uhr findet im Strohcafe Gernewitz (in der Rausdorfer Straße) die nächste Veranstaltung statt.

An diesem Abend wird Matthias Klippel (Agrarunternehmen Wöllmisse Schlöben e.G.) zum Thema „Naturschutz und Landwirtschaft – weitere Perspektiven ihrer Entwicklung“sprechen.

Sie sind herzlich eingeladen.

Advertisements

Kommunalwahl – Gernewitz für Hempel

Ich danke allen Gernewitzern, die anlässlich der Kommunalwahl ihr Votum abgegeben haben. Wenn es nach Gernewitz geht ist die Message klar formuliert:
„Klaus Hempel, weiter so!“
122 Stimmen für Hempel, 31 Stimmen für Kopp, das ist eine Hausnummer!
Leider auch eine deutliche Ansage ist die Wahlbeteiligung, die knapp unter 50% liegt. Woran das liegt kann ich nur mutmaßen. Schönes Wetter, andere wichtige Termine? Das zu glauben fällt mir schwer, schließlich entscheiden wie mit dem Kreuz auf dem Stimmzettel der Bürgermeisterwahl, wie es in unserem Ortsteil und in gesamt Stadtroda weitergeht.

Feuerwehrverein Gernewitz – Jahreshaupt- und Wahlversammlung

Am Freitag, 16.03.2018 um 18:00 Uhr fand im Dorfgemeinschaftshaus Gernewitz die öffentliche Jahreshaupt- und Wahlversammlung statt. Als Gäste konnten wir u. a. den amtierenden Bürgermeister von Stadtroda, Klaus Hempel, begrüßen, ebenso den Bürgermeisterkandidaten Torsten Kopp, Ehrenmitglied des FWV Harald Kramer, Vertreter der benachbarten Wehren und natürlich Mitglieder und Freunde des Feuerwehvereins Gernewitz. Die Zahl der Teilnehmer war ordentlich, aber der Saal im Dorfgemeinschaftshaus hätte auch mehr Gäste aufnehmen können.

Wahl des Vorstandes des Feuerwehrvereins

Höhepunkt war sicherlich die Wahl des neuen Vorstandes des Feuerwehrvereins Gernewitz. Wir begrüßen als Neuzugang Michael Reibiger als Vertreter der Aktiven Truppe im Vorstand, freuen uns auf gute Zusammenarbeit!

Allgemeines

Vereinsvorsitzender Gerd Rost und Ronald Serfling als Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Gernewitz berichteten über das Erreichte, über die vielen Einsatzstunden usw. Es wurden aber auch die offenen Fragen und Probleme angesprochen, aus Sicht der FFW Gernewitz sicherlich die seit Jahren fehlende 2. Sirene im Ort. Gemeinsam mit dem Bürgermeister müssen wir, FWV und FFW Gernewitz, in den nächsten Monaten verstärkt an einer Lösung arbeiten.

Einen interessanten Aspekt hat Harald Kramer angesprochen: als eine kleine Geste der Würdigung der Einsatzbereitschaft der Kameraden – sicherlich auch ein kleiner Anreiz für potentielle neue Kameraden – denkt man in der Verwaltungsgemeinschaft Dornburg-Camburg über eine Art `Rabattkarte für aktive Kameraden´ nach. Interessante Idee, wie ich finde.

Leider hat Bürgermeisterkandidat Torsten Kopp gar nicht zu Wort gemeldet. Sein Standpunkt zu den Aktivitäten, zu Fragen und Problemen der Freiwilligen Feuerwehr und der Vereine wäre sicherlich für alle Anwesenden sehr interessant gewesen – zumal er, falls er Bürgermeister werden würde, oberster Dienstherr der Freiwilligen Feuerwehr Gernewitz wäre.

Wir danken allen Anwesenden für die Teilnahme, für die Wortmeldungen.

Das ausführliche Protokoll der Jahreshaupt- und Wahlversammlung kann in den nächsten Tagen beim Vereinsvorsitzenden Gerd Rost eingesehen werden.

Arbeitseinsatz Okt. 2017 – Terminänderung

Hallo Gernewitz,
gestern, 17.8., hat wieder der monatliche Gernewitzer Stammtisch stattgefunden. Ein Tagesordnungspunkt war der Arbeitseinsatz im Oktober. Der Termin wurde nun um eine Woche vorverlegt auf den 21.10.2017, Treffpunkt wie gehabt um 09:00 auf dem Sportplatz Gernewitz.
Zu dieser Terminverschiebung haben wir uns entschieden, um euch allen die Möglichkeit der Teilnahme zu geben: Reformationstag ist am Di.,31.10, und da wird sicherlich der eine oder andere von euch ein langes Wochenende einschieben wollen – und hätte ursprünglich nicht am Arbeitseinsatz teilnehmen können. Diesen seelischen Konflikt konnten wir nun ausräumen.😉
(Der Termin ist auch bereits eingetragen auf der Webseite http://www.gernewitz.de, und auch in dem pdf-Kalender, den ihr über http://www.gernewitz.de/pdf/gernewitz_kalender.pdf herunterladen könnt).
Was ist geplant zum Arbeitseinsatz?
Derzeit sollen neben den üblichen Reinigungsarbeiten z.B. rund um Dorfbrunnen und Dorfgemeinschaftshaus bessere Lagerungsmöglichkeiten für unsere Festzelte geschaffen werden.
Habt ihr noch weitere Hinweise, wo etwas in Gernewitz zu tun ist? Rückmeldungen bitte in der Gernewitzer WhatsApp Gruppe oder per email an webmaster@gernewitz.de.

Matthias Schmitz